ab sofort werfe ich nie wieder etwas weg…

nie wieder :-) und dabei wollte ich doch gerade anfangen, mich von Dingen zu lösen. Ich bin bekennende Konsumverweigerin. Wenn es nach mir ginge, würden wir wieder in Tauschhandelzeiten leben aber, auch wenn mich das betrübt :-), es geht eben nicht nach mir. jedenfalls nicht immer :-)

Aber das hat eigentlich so gar nichts mit diesem Post zu tun. Oder vielleicht doch. Denn dadurch, dass ich so ungern etwas wegschmeisse und noch viel weniger gerne shoppe (weil ich der Meinung bin, alles zu besitzen, was ein Mensch braucht) komme ich manchmal in die Verlegenheit etwas zu sehen bzw.  haben zu wollen, dann darüber nachzudenken, dass ich eigentlich alles zu hauf habe – nur eben nicht in der „ich will das jetzt haben version“ sondern anders. frauenlogik oder? naja, ganz schlimm dieser konflikt. was ich eigentlich sagen will. es ist schon spät :-) und ich rede wirres zeug. aber das hier hab ich heute verschönert. weil ich es hätte sonst wegschmeissen müssen :-)))

flaschen_klein

Schreibe einen Kommentar