kreidefarbe oder auch chalk paint von annie sloan

ich liebe es. alte möbelstücke anzuschleifen und wieder schick zu machen und bisher habe ich es so gehandhabt, dass ich möbelstücke nur dann überlackiert habe, wenn sie sehr viele macken hatten z.B. das furnier abgesplittert oder starke beanspruchung des holzes, was ja über 100 jahre hinweg, keine seltenheit ist. Zumeist musste ich dann die betroffenen stellen spachteln und danach das komplette möbel anschleifen. wenn man, wie ich, keine garage oder keller hat, sah es nach einer schleifaktion immer tagelang bei mir aus, als hätte ich jahrelang nicht gestaubsaugt :-) aber das werde ich mir in zukunft sparen.

annie sloan verspricht, dass man ihre farbe – auch ohne vorher zu schleifen – auf jeglichen furnierten möbeln bzw. sämtlichen hölzern, auf glas, auf keramik… auf so ziemlich allem benutzen kann, selbst stoff soll damit eingefärbt bzw. bemalt werden können. ich bin also gespannt :-))) und habe mir als vorzeitiges weihnachtsgeschenk eine farbe, wachs und einen pinsel gegönnt. ich sage gleich im vorfeld. billig ist es nicht. soll aber zeitsparen, die farbe soll sehr ergiebig sein und allem voran, sind die produkte biologisch/ökonisch abbaubar/verträglich.

annie sloan farbe

Schreibe einen Kommentar